EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Hubschrauber jagt Schnellboot: 3 mutmaßliche Drogenhändler festgenommen

Hubschrauber jagt Schnellboot: 3 mutmaßliche Drogenhändler festgenommen
Copyright Screenshot APTN
Copyright Screenshot APTN
Von Kirsten Ripper mit APTN, Efe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

An der Küste vor Malaga hat es eine dramatische Verfolgungsjagd gegeben.

WERBUNG

Nach einer Verfolgungsjagd im Meer vor Malaga hat die spanische Polizei drei mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. Es soll sich um einen Spanier und zwei Marokkaner handeln.

Die Verdächtigen waren zuvor mit einem Schnellboot geflüchtet und wurden von den Sicherheitskräften mit einem Hubschrauber verfolgt.

Am Strand von Malaga

Am Strand verhielten sich die mutmaßlichen Drogenhändler laut Polizei extrem brutal und warfen mit Steinen nach den Beamten.

In den vergangenen Monaten haben die spanischen Behörden ihre Kontrollen an der Costa del Sol verstärkt.

Ihren Erfolg vermeldeten die Sciherheitskräfte auch auf Twitter.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ehemaliges Wohnhaus von Drogenbaron Pablo Escobar gesprengt

Großer Kokain-Prozess: Acht Männer stehen vor Gericht

Vier Tote bei Restaurant-Einsturz auf Mallorca