Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Mont-Blanc-Tunnel: Keine Durchfahrt für alte LKW

Von Euronews
euronews_icons_loading
Mont-Blanc-Tunnel: Keine Durchfahrt für alte LKW
Schriftgrösse Aa Aa

Seit dem ersten Tag des neuen Jahres ist die Fahrt durch den Mont-Blanc-Tunnel für bestimmte LKW verboten. Betroffen sind Fahrzeuge über 7,5 Tonnen aus den Baujahren 2001 bis 2006 oder älter. Der italienische Transportverband Anita erhofft sich davon eine Reduzierung der Umweltverschmutzung.

Der 1965 eröffnete Mont-Blanc-Tunnel zwischen Frankreich und Italien ist 11,6 Kilometer lang.

Auf französischer Seite hatten im November und Dezember Anhänger der „Gelbwesten“-Bewegung die Zufahrt zum Mont-Blanc-Tunnel gesperrt. Nach Angaben des Betreibers durchqueren täglich rund 5500 Fahrzeuge das Einröhrenbauwerk.

In manchen italienischen Städten wie Mailand gilt das Verbot für den Schwerlastverkehr schon länger, weitere Kommunen wollen 2019 nachziehen.