Eilmeldung

Eilmeldung

Neu Dehli: Die sieben Weltwunder aus Schrott

no comment

Neu Dehli: Die sieben Weltwunder aus Schrott

Sechs Monate lang hat eine Gruppe von sieben indischen Künstlern mit Abfall gearbeitet, um Nachbildungen der modernen sieben Weltwunder zu produzieren.

Die Künstler verwendeten jede Art von Schrott, von der Schreibmaschine bis zum Grasschneider, von der Fahrradfelge bis zum Kotflügel.

Als Teil des Clean India-Projekts zielt die Regierungsinitiative in der Hauptstadt New Delhi darauf ab, Abfälle zu integrieren.

Der Ausstellungspark befindet sich im Stadtteil Sarai Kale Khan in Neu-Delhi, kaum 100 Meter vom U-Bahnhof Hazrat Nizamuddin entfernt. Es wird erwartet, dass der Park Tausende Besucher anzieht.

Mehr no comment