Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Täter erschoss sich selbst: Zwei Tote bei Schießerei in München

Täter erschoss sich selbst: Zwei Tote bei Schießerei in München
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In der Münchener Ohlmüllerstraße hat es am Morgen eine Schießerei gegeben. Die Polizei München meldete um kurz nach 9 Uhr auf Twitter, dass ein "größerer Einsatz" stattfinde. Es bestehe keine Gefahr für Unbeteiligte.

Mehr als 150 Beamte waren an dem Einsatz beteiligt. Der Vorfall ereignete sich auf einer Baustelle an der Ohlmüllerstraße. In einer Mitteilung gab die Polizei bekannt, dass es sich bei dem Täter offenbar um einen der Toten handelte. Der 27-Jährige habe zuerst einen 45-jährigen Mann erschossen, um anschließend die Waffe gegen sich selbst zu richten. Eine Waffe wurde am Tatort gefunden.

Mehrere weitere Personen haben sich während der Tat auf der Baustelle aufgehalten, die noch vernommen würden.