Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Tödliches Flammeninferno in Dhaka

68 Menschen sind bei einem Brand in der Altstadt der bangladeschischen Hauptstadt Dhaka ums Leben gekommen. Die Zahl der Opfer kann noch steigen, die forensischen Untersuchungen dauern an. Das Feuer war in einem Gebäude ausgebrochen, in dem unter anderem Chemikalien gelagert worden. Die Flammen breiteten sich schnell aus und griffen auch auf umliegende Häuser über. Es gab mehrere Explosionen. Rund 200 Feuerwehrleute kämpften stundenlang gegen die Flammen.

Mehr No Comment