EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Rumänien: Tausende demonstrieren für unabhängige Justiz

Rumänien: Tausende demonstrieren für unabhängige Justiz
Copyright 
Von Euronews mit AP, AFP, dpa
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Rumänien sind über 10.000 Menschen gegen die Regierung und für die Unabhängigkeit der Justiz auf die Straße gegangen. Sie befürchten, dass sich die Regierung durch eine Eilverordnung Einfluss unter anderem bei der Ernennung von Staatsanwälten verschafft.

WERBUNG

In Rumänien haben tausende Menschen für eine unabhängige Justiz demonstriert. Vor dem Regierungssitz in Bukarest skandierten die Demonstranten unter anderem: "Justiz, keine Korruption" und "Schafft die Änderungen ab und geht!"

In der Hauptstadt versammelten sich nach Schätzungen von Medien etwa 10.000 Menschen. Kleinere Demonstrationen gab es in mindestens zehn weiteren Städten.

Anlass der Proteste ist die jüngste Eilverordnung der sozialliberalen Regierung. Die Verordnung sieht umfassende Änderungen bei der Ernennung von leitenden Staatsanwälten vor. Kritikern zufolge wird der Regierung dabei mehr Einfluss eingeräumt.

Die Europäische Kommission hatte die jüngsten Eingriffe der Regierung in die Justiz des Landes scharf kritisiert.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Europawahlen: Auslandsrumänen brauchen starke Nerven

Sorgenkind Rumänien übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Zu heiß zum Arbeiten: Innentemperaturen von über 50 Grad in Bukarest