Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Urteil gegen Kardinal Barbarin wird um 9.30 Uhr in Lyon erwartet

Urteil gegen Kardinal Barbarin wird um 9.30 Uhr in Lyon erwartet
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Im Prozess gegen den Lyoner Kardinal Philippe Barbarin soll am Donnerstag um 9:30 Uhr das Urteil verkündet werden.

Dabei soll der Richterspruch nur in Teilen verlesen werden.

Dem Kardinal und fünf weiteren Geistlichen wird vorgeworfen, die sexuellen Übergriffe eines Priesters gegen Minderjährige nicht weiterverfolgt zu haben. Ehemalige Pfadfinder hatten den Geistlichen vor drei Jahren angezeigt. Insgesamt beschuldigen 80 Personen den Priester, in den 80er Jahren übergriffig geworden zu sein.

Die Staatsanwaltschaft fordert einen Freispruch, denn ein Teil der Tatbestände gilt als verjährt. Für die zusätzlichen Anschuldigungen konnten keine Straftaten festgestellt werden.

Der Priester, der unter Missbrauchsverdacht steht, wurde Ende August 2015 seines Amtes enthoben.

der 68-järhige Kardinal Barbarin bestreitet jegliche Vertuschung.