Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Brüssel will ethische Vorgaben für Künstliche Intelligenz

Brüssel will ethische Vorgaben für Künstliche Intelligenz
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Abgrenzung zu China und den USA soll Künstliche Intelligenz (KI) in Europa nach strengeren ethischen Regeln entwickelt werden.

Entsprechende Empfehlungen legte die EU-Kommission vor.

Bis 2020 sollen Unternehmen, Forschungsinstitute und Behörden die Vorgaben testen und ihre Erfahrungen teilen.

Brüssel will, dass Künstliche Intelligenz generell zur Stärkung der Grundrechte beitragen solle und nicht die Unabhängigkeit von Menschen einschränken dürfe.