Eilmeldung

Eilmeldung

#EUroadTrip: Rundreise durch Europa - Von Lyon nach Italien

#EUroadTrip: Rundreise durch Europa - Von Lyon nach Italien
Schriftgrösse Aa Aa

Willkommen zu unserer Rundreise durch Europa. Vom 23. bis zum 26. Mai wird das neue Europaparlament gewählt.

  • Unsere Euronews-Korrespondenten Elena Cavallone und Jack Parrock sind für sie unterwegs. Von Lyon aus geht es mit dem roten Sofa zunächst zwei Stunden nach Modane, an die französisch-italienische Grenze.

Der Ort ist Grenzbahnhof für den Schienenverkehr zwischen Italien und Frankreich. Hier hält der dreimal täglich verkehrende TGV Paris – Mailand.

Jack: "Wir sind in der Grenzstadt Modane. Es ist ein entscheidender Ort im Streit zwischen Italien und Frankreich. Erzählt mir mehr Elena":

Elenea: "Dies ist einer der Orte, die in den letzten Monaten in allen Zeitungen war. Auf der anderen Seite liegt Bardonecchia. Von dort aus versuchen Migranten die Alpen zu überqueren, um Frankreich zu erreichen. Es gab diplomatische Auseinandersetzungen zwischen beiden Ländern".

"Frankreich wurde vorgeworfen, Migranten nach Italien zurückzudrängen und in das italienische Hoheitsgebiet einzudringen. Die Einwanderung ist eines der Hauptthemen bei der Europawahl und wir werden sehen, wie dies die Debatte anheizt".

Jack: "Eine Grenzstadt und eine große Wahl, aber es gibt noch eine andere Frage. Es geht um die Schnellzuglinie"?

Elena: "Es geht um Hochgeschwindigkeitszuglinie. Sie soll die Reisezeit zwischen Lyon und Turin von derzeit 4 Stunden, auf etwa 1 Stunde und 40 Minuten verkürzen. Das Projekt hat lange Zeit viele Kontroversen hervorgerufen, aber vor allem erzeugt es jetzt Spannungen zwischen der 5-Sterne-Bewegung, die sich gegen das Projekt ausspricht und ihrem Regierungsverbündeten, der Liga, die stattdessen die Linie fertigstellen möchte".

"Wir werden die Stimmen der Gegner und der Befürworter hören und die Baustellen besuchen. Wir werden den Stand der Arbeiten sehen und werden versuchen alle wichtigen Stimmen der politischen Debatte zu hören".

Jack: "Folgen sie uns auf unserer Rundreise durch Europa".

Dieser Artikel ist Teil einer Serie von Euronews. Die anderen Geschichten finden Sie in unserer Übersicht:

#EUroadtrip | Euronews berichtet vor den Europawahlen aus der EU