EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Telefonscherz: 2 russische Humoristen legen Macron rein

Telefonscherz: 2 russische Humoristen legen Macron rein
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Zwei Humoristen aus Russland behaupten, dass sie mit Emmanuel Macron telefoniert haben: in der Rolle des neuen Präsidenten der Ukraine.

WERBUNG

Zwei russische Humoristen haben offenbar einen Scherz mit Emmanuel Macron getrieben, indem sie sich am Telefon für den neuen Präsidenten der Ukraine ausgaben.

Der vermeintliche Wolodymyr Selenskyj sagte in einer Aufnahme, die inzwischen auch französische Medien verbreiten: "73 Prozent der Ukrainer, das ist unglaublich, ich fühle mich wie Putin, der dasselbe Ergebnis hatte."

Und der französische Präsident - so er es denn ist, aber die Stimme klingt sehr nach Macron - antwortet: "Im Moment habe ich den Eindruck, dass das System bei Dir ein bisschen besser organisiert ist, das ist natürlicher, Du hast noch keine Gegner ins Gefängnis gesteckt."

Die Humoristen "Vovan" und "Lexus" haben zuvor schon andere hochrangige Politiker hereingelegt. 

Der Elysée-Palast verwies nur darauf, dass Macron schon am Sonntagabend nach dessen Wahlsieg mit dem echten Selenskyj telefoniert und gratuliert habe.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Terry Jones, Teil der legendären britischen Komikertruppe Monty Python, ist tot.

Russisch? Nein danke! Ukraine will die Sprache verdrängen

Krieg in der Ukraine: Macron erwägt erneut, NATO-Truppen zu entsenden