Orthodoxe Christen feiern Karfreitag in Jerusalem

Orthodoxe Christen feiern Karfreitag in Jerusalem
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Orthodoxe Christen haben in der Jerusalemer Altstadt mit einer Prozession den Karfreitag gefeiert.

WERBUNG

Orthodoxe Christen haben in der Jerusalemer Altstadt mit einer Prozession den Karfreitag gefeiert.

Sie folgen dem alten Julianischen Kalender und feiern Ostern in diesem Jahr eine Woche später als die römisch-katholischen und die evangelischen Christen.

Während des Karfreitagsrituals pilgerten die Gäubigen entlang der Via Dolorosa, dem Weg des Leidens, den Jesus Christus nach biblischer Überlieferung zu seiner Kreuzigung nahm. Sie trugen Holzkreuze und sangen.

Das jährliche Ritual in der Altstadt von Jerusalem zieht Tausende von Pilgern aus der ganzen Welt an.

Ethiopians pilgrims on the roof of the Holy Sepulchre Church, waiting to celebrate Good Friday of the Orthodox and...

Publiée par Eyal Levin Tour Guide sur Vendredi 26 avril 2019

.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Klagemauer in Jerusalem gereinigt

20 Jahre Karfreitagsabkommen: Wie stabil ist der nordirische Frieden?

Karfreitag in Lateinamerika