Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Der mexikanische Wrestler Silver King kommt bei Schaukampf ums Leben

Der mexikanische Wrestler Silver King kommt bei Schaukampf ums Leben
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Tragischer Unfall beim Wrestling: Der Mexikaner Silver King ist an diesem Wochenende während eines Schaukampfes in London ums Leben gekommen. Medienberichten zufolge wird ein Herzinfarkt vermutet.

Der Betreiber des Veranstaltungsortes "The Roundhouse" teilte mit, dass es noch keine Details zur Todesursache gebe. Man sei in Gedanken bei seiner Familie und seinen Freunden.

Während des Kampfes ging der Wrestler zu Boden, was sowohl Zuschauer, als auch sein Kontrahent für einen Teil der Show hielten. Der Kampf wurde daher nicht sofort abgebrochen.

Silver King, der mit bürgerlichem Namen César González Barrón hieß, war in seiner Heimat Mexiko ein Star. An der Seite von Jack Black trat er 2005 in dem Kino-Film "Nacho Libre" auf.

Er wurde 51 Jahre alt.