Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Vor 100 Jahren: Der erste Nonstop-Flug über den Atlantik

Vor 100 Jahren: Der erste Nonstop-Flug über den Atlantik
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

15 Stunden und 57 Minuten. So lange dauerte der erste transatlantische Nonstop-Flug. Heute genau vor 100 Jahren landeten die beiden britischen Piloten John Alcock und Arthur Whitten-Brown im irischen Clifden. Gestartet waren sie mit dem umgebauten Weltkriegsflieger am Tag zuvor in Neufundland in Kanada.

10.000 Pfund Preisgeld

"Viele Menschen hatten 1919 noch nie ein Flugzeug gesehen, es war noch sehr neu. Aber man merkte, dass es sich durchsetzen würde und es war zuverlässig, was sehr, sehr wichtig war", erklärt Peter Collins vom Motorenbauer Rolls-Royce.

Mit an Bord war auch die erste Flugpost, die den Atlantik überquerte. Die beiden Piloten gewannen einen Preis von 10.000 Pfund und wurden in London als Helden empfangen.