EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Premiere beim UEFA-Supercup: Erstmals pfeift eine Frau das Topspiel

Premiere beim UEFA-Supercup: Erstmals pfeift eine Frau das Topspiel
Copyright REUTERS/Pascal Rossignol/Arquivo
Copyright REUTERS/Pascal Rossignol/Arquivo
Von Christoph Wiesel mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Französin Stéphanie Frappart wird als erste Frau den UEFA-Supercup der Männer pfeifen. Dabei stehen sich am 14. August zwei Teams aus England gegenüber.

WERBUNG

Die Französin Stéphanie Frappart wird als erste Frau überhaupt den UEFA-Supercup der Männer pfeifen. Wie die Europäische Fußballunion auf Twitter mitteilte, ist damit in diesem Jahr zum ersten Mal eine Schiedsrichterin für ein bedeutendes UEFA-Pflichtspiel der Männer nominiert. Unterstützt wird Frappart an den Seitenlinien von der Französisin Manuela Nicolosi und der Irin Michelle O'Neal.

Stéphanie Frappart gehört zum festen Schiedsrichter-Pool in der Ligue 1, der höchsten französischen Spielklasse. Vor wenigen Wochen hatte die 35-Jährige das Endspiel der Frauen-WM zwischen den USA und den Niederlanden geleitet.

Beim Supercup stehen sich jedes Jahr die Sieger der Champions League und der Europa League gegenüber. In diesem Jahr sind das der FC Liverpool und der FC Chelsea. Beide Teams werden am 14. August in Istanbul gegeneinander antreten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Fußball-EM: Deutschland bereitet sich auf "alle denkbaren Gefahren" vor

Korruptionsvorwürfe: Spaniens Ex-Verbandschef Rubiales festgenommen

Mbappé verlässt PSG ablösefrei: Nächste Station Real Madrid?