21-Jähriger sticht mit Metzgermesser um sich und tötet eine Frau

21-Jähriger sticht mit Metzgermesser um sich und tötet eine Frau
Copyright Dean Lewis/AAP/via REUTERS
Von af mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

21-Jähriger sticht mit Metzgermesser um sich und tötet eine Frau

WERBUNG

In Sydney hat ein 21-Jähriger mit einem Metzgermesser wild um sich gestochen und eine Frau getötet. Drei Passanten schafften es, den Angreifer zu überwältigen bevor die Polizei eintraf. 

Australischen Behörden zufolge gibt es keine Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund. Medien berichteten, der Mann sei kurz zuvor aus einer psychiatrischen Klinik entflohen. Die Polizei bestätigte dies zunächst nicht. 

Augenzeugen berichteten, dass der Angreifer mit seinem Messer auf mehrere Passanten losging. Er stach einer 41-jährigen Frau in den Rücken und verletzte sie schwer. 

Die Polizei entdeckte in einer nahe gelegenen Wohnung die Leiche einer 21 Jahre alten Frau. Polizeichef Mick Fuller sagte, alle Indizien wiesen darauf hin, dass die Taten miteinander in Zusammenhang stünden. Nach seinen Angaben handelte der Mann allein.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Messerangriff und Schüsse im EInkaufszentrum in Sydney: 7 Tote, kein Terror

"Eine riesige Freude": Spaniens Fußballerinnen feiern ihren ersten WM-Titel

Großfeuer zerstört Gebäude im Zentrum von Sydney