Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Wahre Liebe vorgespielt: Männer zwingen 7 Frauen zur Prostitution

Wahre Liebe vorgespielt: Männer zwingen 7 Frauen zur Prostitution
Copyright
Bild von Edward Lich auf Pixabay
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Wuppertal stehen zwei Männer und ein Jugendlicher vor Gericht, die mit der sogenannten "Loverboy"-Masche mehrere junge Frauen in die Zwangsprostitution getrieben haben sollen.

Den beiden Hauptangeklagten mit türkischer und deutscher Staatsbürgerschaft sowie einem 17 Jahre alten Mazedonier werden unter anderem Zuhälterei und gewerbsmäßige Zwangsprostitution vorgeworfen. Für den minderjährigen Angeklagten gilt das Jugendstrafrecht.

Insgesamt zwangen die Angeklagten sieben Frauen zur Prostitution. Das jüngste Oper war laut Anklage erst 14 Jahre alt. Die restlichen Frauen waren zwischen 17 und 22 Jahre alt und seien teilweise schon vorher der Prostitution nachgegangen, sagte Staatsanwältin Christina Laibold bei der Verlesung der Anklage in der Stadt im Land Nordrhein-Westfalen.

Die zwei Hauptangeklagten sollen den Frauen wahre Liebe vorgespielt und sie damit zur Prostitution bewegt haben. Der Jugendliche diente demnach als Lockvogel.

Die Frauen verdienten durch die Prostitution mehrere Zehntausend Euro, die sie jedoch an die Angeklagten abgeben mussten. Diese gaben die Erlöse laut Staatsanwaltschaft sofort für schnelle Leihwagen und die Ausstattung ihrer Shisha-Bar aus.

Hatten die Opfer sich geweigert weiter anzuschaffen, wurden sie laut Anklage geschlagen, gewürgt oder mit dem Tod bedroht. Den Angeklagten wird deshalb auch gefährliche Körperverletzung in mehreren Fällen vorgeworfen.

Teilweise hätten die beiden Hauptangeklagten auch finanzielle Probleme oder Krankheit vorgetäuscht, so dass die emotional von ihnen abhängigen Frauen sich aus Mitleid weiter prostituiert hätten.