Trump nimmt Merkels Einladung an: "Habe deutsches Blut"

Trump nimmt Merkels Einladung an: "Habe deutsches Blut"
Von Renate Birk mit dpa, reuters
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Kanzlerin hat Trump nach Deutschland eingeladen.

WERBUNG

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat den amerikanischen Präsidenten Donald Trump beim G7-Gipfel nach Deutschland eingeladen. Trump nahm die Einladung an. Der US-Präsident sagte: "Das ist eine Ehre für mich. Wir kommen, vielleicht schon bald. Schließlich habe ich auch deutsches Blut. Ich werde kommen." Trumps Vorfahren stammen aus Rheinland-Pfalz.

Am Vortag hatte er die Kanzlerin beim Familienphoto fast übersehen, ihr dann aber zwei dicke Küsse auf die Wangen gedrückt. Seit seinem Amtsantritt im Januar 2017 war Trump noch nicht zu einem bilateralen Besuch in Deutschland.

Der nächste G7-Gipfel wird 2020 voraussichtlich in einem von Trumps Golfhotels in Miami stattfinden. Trump sagte, da sei es dann nicht so weit von einer Veranstaltung zur nächsten zu kommen. Die USA übernehmen dann den Vorsitz der G7 von Frankreich.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Angela Merkel: Klimaschutz ist ein globales Problem

Wie war sein Name? Trump twittert an @EmanuelMacrone

Absage des US-Präsidenten verwundert Dänemark