Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Dieselskandal: Hat VW bei Motoren mit Abgasnorm Euro 6 geschummelt?

Dieselskandal: Hat VW bei Motoren mit Abgasnorm Euro 6 geschummelt?
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Ist der Dieselskandal doch größer als bisher angenommen? Volkswagen bestreitet die Vorwürfe, dass auch neuere VW-Diesel-Motoren mit einer Software zur Manipulation von Abgaswerten ausgestattet worden sein sollen. Laut dem Konzern wurden dort keine unzulässigen Abschaltevorrichtungen eingesetzt. Es sei nach aktuellem Stand - so wörtlich - "nichts Illegales passiert", sagte ein VW-Sprecher gegenüber der dpa.

Damit reagierte VW auf Recherchen des SWR. Demnach geht offenbar aus vertraulichen Dokumenten hervor, dass auch eine Motorreihe mit der Abgasnorm Euro 6 betroffen sein soll. Diese Motoren sollen seit 2012 in Hunderttausenden VW-Fahrzeugen eingebaut worden sein - aber auch bei Audi, Skoda und Seat. Im Zuge des Dieselskandals war in der Öffentlichkeit bislang nur von Diesel-Motoren mit anderen Abgasnormen die Rede.

Die Abgasaffäre war 2015 in den USA aufgedeckt worden. Dabei geht es um die Beschönigung von Emmissionswerten mit Hilfe einer Software, die erkennt, wenn ein Auto auf dem Abgas-Prüfstand steht.