EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Vier Tote, mehrere Verletzte: Brückeneinsturz in Fischerhafen

Vier Tote, mehrere Verletzte: Brückeneinsturz in Fischerhafen
Copyright 
Von Euronews mit dpa, Reuters
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Aufnahmen der Küstenwache zeigen, wie eine Brücke in einem Fischerhafen im Osten Taiwans zusammenbricht und einen LKW mit in die Tiefe reißt.

WERBUNG

Im Fischerhafen Nanfangao im Osten Taiwans ist eine Brücke eingestürzt. Mindestens vier Menschen sollen laut Behörden ums Leben gekommen sein, mehrere wurden verletzt. Ein Video der Küstenwache zeigt den Vorfall. Zum Zeitpunkt des Unglücks überquerte ein LKW die Brücke. Er fiel in die Tiefe und schlug auf dem Boden auf. Der Feuerwehr zufolge wurde der Fahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die Brückenteile stürzten auf mehrere Fischerboote. Einen Tag zuvor war ein Taifun mit heftigen Böen und Regenfällen über die Pazifikinsel gezogen und hatte an vielen Orten Schäden angerichtet. Ob der Wirbelsturm die Ursache für den Einsturz der 140 Meter langen Brücke ist, wird derzeit untersucht.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Neu-Taipeh: Laternenfestival markiert das Jahr der Ratte

Neue Hochmoselbrücke ist eröffnet

Nach Erdbeben: Zahl der Toten weiter gestiegen