Eilmeldung

no comment

Barcelona: Nächtliche Ausschreitungen nach Demonstration

In der Nacht zu Dienstag ist es in Barcelona zu heftigen Ausschreitungen gekommen. Die Polizei setzte unter anderem Schaumgeschosse und Schlagstöcke ein, um die Demonstranten unter Kontrolle zu halten. Zuvor waren Tausende Menschen gegen die harten Gerichtsurteile für neun Separatistenführer auf die Straße gegangen.

Insgesamt seien mindestens 70 Menschen verletzt und drei Aktivisten festgenommen worden, berichtete das spanische Fernsehen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.