Eilmeldung
This content is not available in your region

State of the Union: Ursula von der Leyens Kopfschmerzen

State of the Union: Ursula von der Leyens Kopfschmerzen
Copyright
Reuters
Schriftgrösse Aa Aa

In dieser Ausgabe von State of the Union, unserem europäischen Wochenrückblick, befasst sich Moderator Stefan Grobe mit folgenden Themen:

Ursula von der Leyens Kopfschmerzen: Trotz weiterer Anhörungen vor dem Europäischen Parlament ist die neue EU-Kommission noch immer nicht komplett. Der Arbeitsbeginn am 1. Dezember ist fraglich.

Spaniens politische Liebesheirat braucht Trauzeugen: Zwar gelang Sozialisten und Linkspartei überraschend schnell eine Koalitionsvereinbarung, doch fehlen ihnen im Parlament Stimmen zur absoluten Mehrheit.

"Die Bürger wollen keine Anti-Europäer". EU-Parlamentspräsident David Sassoli im Euronews-Interview.

Dazu der Terminkalender für die neue Woche.

Ach ja, im deutschsprachigen Raum begann der Straßenkaneval!

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.