Eilmeldung

Ein mit Klebeband an der Wand befestigte Banane des italienischen Künstlers Maurizio Cattelan war einem französischen Sammler 108.000 Euro wert. Jetzt ist die Krummfrucht verspeist worden. Die auf der Messe Art Basel in Miami (US-Bundesstaat Florida) ausgestellte Banane wanderte in den Magen des Künstlers David Datuna. Der US-Amerikaner georgischer Herkunft nahm das Obst von der Wand und verdrückte es. Die Banane sei köstlich gewesen, so Datuna. Die Ausstellungsleitung nahm's locker, denn die Frucht sei austauschbar und das Kunstwerk durch den hungrigen Datuna deshalb auch nicht zerstört worden.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.