Eilmeldung
This content is not available in your region

Star Wars-Premiere in Hollywood

euronews_icons_loading
Star Wars-Premiere in Hollywood
Schriftgrösse Aa Aa

Am Wochenende hat der angeblich letzte Teil von George Lucas Star Wars Saga in Los Angeles Weltpremiere: The Rise of Skywalker. Hartgeseottnee Fans kampieren seit mehr als einer Woche vor dem legendären Chinese Theatre.

Nicky Routen ist so ein Star Wars Fan

"Wir sind die offiziellen Nerds, wir sind die offizielle Begrüssung, wir sind die offiziellen Star Wars-Fans. Es ist eine Tradition, und es gibt keinen anderen Ort, an dem wir sonst sein wollten."

In der modernen Welt der allgegenwärtigen Netzanbindung haben sich einige dafür entschieden, zu arbeiten, während sie warten.

Shing Hwong:

"Ich kann online arbeiten, also arbeite ich die ganze Zeit hier an meinem Laptop – und übernachte hier."

Die hartgesottensten Fans sind schon länger als eine Woche hier.

Vanessa Velez:

"Was ist schon eine Woche? Das ist doch nicht viel…"

2015 hatte Disney eine Gruppe von Fans in die Premiere gelassen, es hoffen wohl manche, zu diesen Auserwählten zu gehören. Die Macht möge mit ihnen sein…