EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Aktienkurse im Keller - Coronavirus sorgt für Achterbahnfahrt

Aktienkurse im Keller - Coronavirus sorgt für Achterbahnfahrt
Copyright Richard Drew/Copyright 2019 The Associated Press. All rights reserved
Copyright Richard Drew/Copyright 2019 The Associated Press. All rights reserved
Von Ronald Krams
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das Coronavirus hat weiterhin Auswirkungen auf die Aktienmärkte. Die Stimmung der Anleger ist angespannt, sie fürchten die wirtschaftlichen Folgen der Epidemie. Wie groß die Einbußen sein werden, ist noch unklar.

WERBUNG

Das Coronavirus hat weiterhin Auswirkungen auf die Aktienmärkte. Die Stimmung der Anleger ist angespannt, sie fürchten die wirtschaftlichen Folgen der Epidemie. Wie groß die Einbußen sein werden, ist noch unklar.

Nachdem der US-Bundesstaat Kalifornien nach weiteren Infektionen und einem ersten Todesfall den Notstand ausgerufen hat, schloss der Dow Jones Index mit einem Minus von 3,6 Prozent, der technologieorientierte Nasdaq verlor 3,1 Prozent. In Tokio schloss der Nikkei-Index mit einem Minus von 2,7 Prozent.

Der Dax ist erneut unter die Marke von 12.000 Punkten gesackt. Die Achterbahnfahrt geht weiter, Schwankungen sind aktuell die Norm, die Panikstimmung an den Börsen infolge der Coronavirus-Epidemie hält an.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Covid-19 - das “Gold-Fieber”

Japan: Nikkei Index durchbricht 40.000-Punkte-Marke

Maske ab: Slowenien erstattet tausende COVID-Bußgelder