Eilmeldung
This content is not available in your region

Boris Johnson macht Puzzle und schaut wieder Videos

Virus Outbreak Britain
Virus Outbreak Britain   -   Copyright  Matt Dunham/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Schriftgrösse Aa Aa

In Großbritannien sind bis kurz vor Ostern fast 9.000 Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Mehr als 74.000 haben sich infiziert - darunter Premierminister Boris Johnson. Vor zwei Tagen wurde er von der Intensivstation des St.-Thomas-Krankenhauses in London wieder auf eine normale Station verlegt.

Offenbar geht es dem 55-Jährigen besser. Die britische Presse berichtet, Johnson sei am Karfreitag zum ersten Mal wieder aufgestanden und ein wenig gelaufen. Er mache ein Puzzle und schaue sich Videos an.

"Withnail and I" und "Der Herr der Ringe"

The Times weiß sogar, welche Filme sich Boris Johnson anschaut - nämlich "Withnail and I" und de Trilogie "The Lord of the Rings" ("Der Herr der Ringe"). "Withnail and I" ist eine "schwarze" Komödie aus dem Jahr 1987 vom britischen Regisseur Bruce Robinson.

Hier finden Sie die Karte der Johns Hopkins Universität mit den Coronavirus-Angaben weltweit.

Auf ihrer Internetseite fragt die BBC an diesem Ostersamstag, was die Briten in Sachen Coronavirus und Deutschland lernen können. Denn în Deutschland gibt es viel mehr best¨ätigte Coronavirus-Fälle, aber viel weniger Tote.

Dabei geht es vor allem ums Testen. Aussagekraft hat die Zahl der Infizierten nur, wenn überall gleich viel und nach denselben Auswahlkriterien getestet wird. Das ist aber keineswegs der Fall.