Eilmeldung
This content is not available in your region

Coronabedingter Ersatz für ESC: "Europe Shine a Light"

euronews_icons_loading
Coronabedingter Ersatz für ESC: "Europe Shine a Light"
Copyright  Touchtidou, Symela/
Schriftgrösse Aa Aa

Unter dem Motto "Europe Shine a Light" haben 45 Fernsehsender eine Art Ersatz für den Eurovisionswettbewerb ausgestrahlt.

"Love Shine a Light" war 1997 der Siegertitel von Katrina and the Waves.

Der Eurovision Song Contest hätte eigentlich in Rotterdam in den Niederlanden stattfinden sollen, musste aber coronabedingt abgesagt werden. Bei der Show wurden Ausschnitte aller vorgesehenen Beiträge gezeigt. Ein Voting gab es nicht.

In einem Einspieler sagte Björn Ulvaeus (75), Mitglied der berühmtesten Siegerband Abba: "Lang lebe der Eurovision Song Contest." Der Schwede lobte den Wettbewerb als "unglaublich schön europäisch" und versprach, die Musikshow werde in gewohnter Weise wiederkommen.

Offiziell bekanntgegeben wurde in der Show aus Holland auch, dass Rotterdam 2021 zum Zuge komme und die Show austragen dürfe.