Eilmeldung
This content is not available in your region

Mahnwache für von LKW überrollten Radfahrer (47)

Virus Outbreak Germany
Virus Outbreak Germany   -   Copyright  Sven Braun/(c) Copyright 2020, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
Schriftgrösse Aa Aa

In Berlin ist in einer Mahnwache am Unfallort an den Radfahrer erinnert worden, der am Montag bei einem Unfall mit einem rechts abbiegenden LKW ums Leben gekommen war. Der 47-Jährige war noch an der Unfallstelle in Alt-Hohenschönhausen verstorben.

Laut Berichten von Teilnehmern der Demonstration fuhren Lastwagen sehr eng an den Trauernden vorbei. Seit Beginn des Jahres wurden in Berlin mindestens sieben Fahrradfahrer getötet.

Die Zahl der Demonstranten war wegen der Corona-Regeln auf etwa 50 Personen begrenzt. Viele von ihnen trugen Alltagsmasken. Mehrere Organisationen riefen auch zu einem digitalen Gedenken auf.

Den Protest organisiert hatte auch die Gruppe "Changing Cities".

Seit Ende April dürfen Lastwagen beim Rechtsabbiegen innerhalb der Stadt nur noch mit Schrittgeschwindigkeit unterwegs sein. Wie genau es zu dem tödlichen Unfall kam, wird offenbar noch ermittelt.

....