Eilmeldung
This content is not available in your region

DJ statt Publikum - Franklin Scheleger sorgt für Stimmung im Stadion

euronews_icons_loading
DJ statt Publikum - Franklin Scheleger sorgt für Stimmung im Stadion
Copyright  AFP
Schriftgrösse Aa Aa

Franklin Scheleger bringt die Stimmung zurück ins Maracana-Stadion. Der 29-jährige DJ sorgt für den richtigen Sound, da in der brasilianischen Liga wegen der Coronavirus-Pandemie zur Zeit ohne Publikum gespielt wird.

Normalerweise legt er in Clubs auf, jetzt unterstützt er die Heimspiele seiner Mannschaft Fluminense Rio de Janeiro:

"So etwas habe ich noch nie gemacht, nichts dergleichen. Ich habe schon einige Veranstaltungen für den Club gemacht und jetzt habe ich die Einladung für dieses Spiel bekommen. Ich fühlte mich sehr geehrt, die Fans meiner Lieblingsmannschaft zu vertreten, es ist ein Gefühl, das immer noch unglaublich ist, es ist unbeschreiblich".

DJ Frank bestimmt den Sound und soll die Spieler auf dem Platz motivieren, da die riesigen Tribünen hoffnungslos leer stehen.

"Ich habe Erfahrung auf der Tribüne und das macht es viel einfacher. In jeder Ecke des Stadions gibt es unterschiedliche Fangesänge während des Spiels. Die größte Herausforderung besteht darin, die richtige Stimmung zu bekommen. Ich muss darauf achten, während des Spiels die Reaktionen zum richtigen Zeitpunkt zu setzen".

Mit 200.000 Zuschauern war das Maracana-Stadion 1950 das größte Fußballstadion der Welt. Knapp 80.000 Zuschauer passen heute hinein. DJ Frank muss ihnen allen eine Stimme geben.