Eilmeldung
euronews_icons_loading
Kreta unter Wasser

Auf der griechischen Insel Kreta haben Überschwemmungen Straßen unter Wasser gesetzt, Gebäude schwer in Mitleidenschaft gezogen und Fahrzeuge weggespült. Einige Menschen mussten Zuflucht auf Hausdächern suchen. Besonders betroffen ist die Gegend östlich von Kretas Hauptstadt Iraklion. Die Wetterfrösche sagen zumindest etwas Besserung voraus: Am Wochenende soll der Regen nachlassen.