Eilmeldung
This content is not available in your region

Tödlicher Hai-Angriff in Australien

euronews_icons_loading
Tödlicher Hai-Angriff in Australien
Copyright  AP Photo
Schriftgrösse Aa Aa

In Australien ist erneut ein Mensch bei einem Haiangriff ums Leben gekommen. Der Vorfall ereignete sich an einem der beliebten Strände im Westen des Landes, der von der Polizei umgehend gesperrt wurde.

Es ist bereits der achte Angriff auf einen Menschen in diesem Jahr. Zuletzt starb Anfang Oktober ein Surfer durch einen Hai.

Broome, wo sich der Vorfall ereignete, ist etwa 1.600 Kilometer von Perth, der größten Stadt in Westaustralien, entfernt.

Mark McGowan, der Premierminister von Westaustralien:

Es sind tragische und schockierende Umstände. Die Betroffenen haben ein schlimmes Trauma erlebt. Meine Gedanken sind bei ihnen.

Mehr Angriffe in einem Jahr hatte es nur 1929 gegeben. Seitdem werden Hainetze eingesetzt, dank derer die Angriffe auf Menschen stark zurückgingen.