EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Lager Lipa in Flammen

Lager Lipa in Flammen
Copyright Hasan Arnautovic/AP
Copyright Hasan Arnautovic/AP
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In dem Lager nahe der Grenze zu Kroatien ist ein Feuer ausgebrochen. Die EU hatte die Zustände in dem Camp zuvor kritisiert. Im Winter fehle es vielen Menschen dort am Nötigsten.

WERBUNG

In einem Migrantenlager im Nordwesten Bosniens ist ein Feuer ausgebrochen. Menschenrechtsgruppen hatten die Zustände im Lager Lipa zuvor scharf kritisiert. Zunächst gab es keine Berichte über Verletzte oder Tote.

Lipa liegt nahe der Grenze zu Kroatien. In dem Camp leben mehr als 1000 Menschen. Zunächst war es als provisorisches Lager auf begrenzte Dauer errichtet worden.

Die Europäische Kommission hatte die bosnische Regierung am Montag vor unhaltbaren Zuständen im Winter gewarnt. Viele Migranten seien bei niedrigen Temperaturen ohne Obdach. Brüssel rief die zerstrittene Regierung auf, ihre Differenzen zu Gunsten der Migranten beizulegen. Josep Borrell Fontelles, der Hohe Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, twitterte am 21. Dezember:

Die EU befürchtet, dass die Schließung des Lagers wegen Umbauarbeiten die Situation weiter verschlimmern wird. Einige Menschen wurden bereits in ein anderes Lager gebracht.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bosnien: Mostar wählt - um den Preis der ethnischen Teilung

Bosnien: Klirrende Kälte setzt Flüchtlingen zu

Bosnien: Migranten suchen in Wäldern nach Essen