Eilmeldung
euronews_icons_loading
St. Marien, Berlin

Die Gemeinde der St. Marienkirche in Berlin hat den Gottesdienst an Heiligabend draußen gefeiert. Pfarrerin Corinna Zisselsberger sagte vor der Feier, dass es leider keinen Gemeindegesang geben könne. Doch: "Die ganzen Weihnachtslieder werden wir hören. Die werden uns vorgesungen von unserer Kantorin, einer Sängerin, aber wir können heute leider nicht gemeinsam singen. Aber wenn man online mitfeiert, dann kann man laut und kräftig zu Hause mitsingen."

Auch in der Nähe von Paris, in Levallois-Perret, wurde die Weihnachtsmesse unter Coronavirus-Pandemie-Bedingungen gehalten, und zwar in einer Turnhalle, die dem Basketballsport dient. Der Bischof von Nanterre, Matthieu Rougé, sagte, für Basketball interessiere er sich nicht, er wäre nie hierher gekommen, doch um eine Messe zu halten, komme er auch in eine Basketball-Arena.