EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Fukushima, Hoffen und Bangen um Impfstoffe - Euronews am Abend 11.02.

Satellitenaufnahme von Fukushiùa
Satellitenaufnahme von Fukushiùa Copyright Satellite image ©2021 Maxar Technologies via AP
Copyright Satellite image ©2021 Maxar Technologies via AP
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Fukushima 10 Jahre danach, Johnson & Johnson zugelassen, AstraZeneca in Dänemark und Norwegen vorsichtshalber ausgesetzt. Das und mehr in Euronews am Abend.

WERBUNG

👧🏻 Hallo,

💉Dänemark und Norwegen haben das Verimpfen von AstraZeneca vorsichtshalber gestoppt. 

🦠 In Europa ist jetzt ein 4. Impfstoff zugelassen worden. Was ist drin im Vakzin von Johnson & Johnson

🧪 Getestet wird jetzt auch in der Gedächtniskirche in Berlin - hier die Neuinfektionen in Europa. 

✈️ Reisen verboten? Welche Regeln Spaniens Regionen in der "semana santa", der Osterwoche, planen

😮 Geht das noch: Atomkraft 10 Jahre nach Fukushima

🌷 Wegen des Brexit verrotten die Osterglocken

🐶 Warum es den Tieren in Griechenland bald besser gehen sollte

🎬 "CORONATION" von Ai WeiWei zeigt ein vor der Welt verstecktes Wuhan. 

Haben Sie einen schönen Abend!

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Von Frauen, Royals und der Urlaubsinsel - Euronews am Abend am 08.03.

Geschlagen und bespuckt: Berlin debattiert über Gewalt gegen Politiker

Bezahlkarte für Flüchtlinge soll bundesweit eingeführt werden