Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Ganz allein: 80-Jährige auf Schlittschuhen über den Baikalsee

Access to the comments Kommentare
Von Euronews mit AP
euronews_icons_loading
Ganz allein: 80-Jährige auf Schlittschuhen über den Baikalsee
Copyright  AP Photo
Schriftgrösse Aa Aa

Seniorin Ljubow Morekodowa ist in Russland bekannt. Immer wieder klopfen Journalisten an ihre Tür, denn sie ist etwas ganz besonderes. Sie lebt alleine am Baikalsee und zwar wirklich alleine. Zum Einkaufen muss sie kilometerweit fahren, und zwar auf Schlittschuhen. Und Schlittschuhlaufen, das tut sie schon ganz lange.

Sie erzählt: "Als ich in die Schule kam, - das waren vier Kilometer dorthin, - machte mein Vater mir meine ersten Schlittschuhe. Ein Stück Holz, ein Eisen unten dran, und diese Konstruktion wurde an meine Stiefel gebunden. Er nahm mich bei der Hand, und es ging los."

Schlittschuhe vom Weltmeister

Kein geringerer als der Eiskunstlaufstar und mehrfache Weltmeister Jewgeni Pluschenko schenkte ihr "richtige Damen-Schlittschuhe", allerbeste Qualität, doch die zieht sie nicht an: "Die vom Weltmeister benutze ich nicht. Da bekomme ich kalte Füße drin. Sie sind nicht gemacht für den Frost, den wir hier kriegen. So einen Frost kennen sie in Moskau nicht. Ich habe sie ausprobiert, aber ich hatte sofort eiskalte Füße."

Sie könnte in die Großstadt Irkutsk ziehen. Dort wohnen ihre Kinder. Doch Ljubow will hier bleiben: "Diese Gegend, dieser See, das bedeutet mir alles. Das ist für mich der schönste Platz in Russland, nein, auf der ganzen Welt. Die Natur ist so schön hier."

Sie hat einen kleinen Bauernhof und muss sich um ihre Kühe und Hühner im Stall kümmern. Drei Hunde hat sie auch, die sie auf ihren Schlittschuhen begleiten. Vor ein paar Jahren bekam sie Elektritzität. Doch sie heizt mit Holz, das sie selbst hackt. Ihre Kinder besuchen und auch ihre Nachbarn, zehn Kilometer entfernt, kommen vorbei. Das Interesse der Medien berührt sie wenig. Wenn jemand zu ihr kommt, der Schlittschuhlaufen kann und will, dann dürfen sie die Schlittschuhe von Pluschenko anlegen und Ljubow dreht ein paar Runden mit dem Besuch.

Im Mai feiert Ljubow ihren 80. Geburtstag. Auf ihren Schlittschuhen will sie sich auch als 80-Jährige weiter fortbewegen. Schlittschuh laufen hält jung, sagt sie, und ist dafür der beste Beweis.