Eilmeldung
euronews_icons_loading
Polizeirazzia in brasilianischer Bar

Mit erhobenen Händen an die Wand gelehnte Mitzwanziger, halbvolle Becher mit Bier gefüllt auf den Tischen, die Masken unterhalb der Nase - so das Bild bei einer Polizeirazzia in einer Bar mitten in der Pandemie in Sao Paulo.

In der brasilianischen Metropole sind wie im gesamten Land ausufernde Partys verboten. Brasilien ist schwer von der Pandemie gezeichnet. Eine neue Covid-Variante ist laut Expertinnen und Experten deutlich ansteckender und wohl auch für mehr Todesfälle verantwortlich. Nach den USA verzeichnet das südamerikanische Land die meisten Corona-Toten: 375.000 aktuell. Die Sterblichkeitsrate im Zusammenhang mit Covid ist sogar die höchste in ganz Lateinamerika. 13 Prozent aller Brasilianerinnen und Brasilianer haben eine erste Impfung bisher erhalten.