EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Profibasketballer Pau Gasol geht in Rente

Profibasketballer Pau Gasol geht in Rente
Copyright Prensa Pau Gasol
Copyright Prensa Pau Gasol
Von Andrea Büring
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In mehr als zwei Jahrzehnten sammelte Gasol Medaillen, NBA-Titel und weitere Auszeichnungen. Nun will sich der Basketballspieler zur Ruhe setzen.

WERBUNG

Der Basketballspieler Pau Gasol will sich aus dem Profisport zurückziehen - nach einer Karriere von zwei Jahrzehnten, zwei NBA-Titeln und einer Goldmedaille für die spanische Nationalmannschaft.

Gasol sagte, “ich wollte immer meine Spielerkarriere beenden, während ich noch Spaß am Sport habe, statt in Rente zu gehen, weil ich verletzt bin, an Krücken gehe oder operiert wurde."

Sichtlich gerührt nahm er Abschied von seinen Fans, "Danke für alles, lieber Basketball", schrieb er auf Twitter.

Es ist ein Rückzug auf Raten. Gasol hatte bereits im August angekündigt, aus dem internationalen Basketball auszuscheiden.

Hintergrund war eine Fußverletzung, die ihn fast zwei Jahre vom Dribbeln abhielt.

Seit Februar spielte er für den FC Barcelona.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

11. Goldmedaille: US-Basketballerinnen schnappen sich WM-Titel

Wird Puigdemont jetzt an Spanien überstellt?

Blockade bei Richter-Ernennung - drohen Spanien EU-Konsequenzen?