EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Explosion in Krankenhaus in Kabul: Mindestens 19 Tote, viele Verletzte

Explosion in Krankenhaus in Kabul: Mindestens 19 Tote, viele Verletzte
Copyright Bram Janssen/Associated Press
Copyright Bram Janssen/Associated Press
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In einem Militärkrankenhaus in Kabul hat es eine Explosion gegeben.

WERBUNG

In Kabul hat eine Explosion ein Militärkrankenhaus erschüttert.

Ein Sprecher der Taliban hat bestätigt, dass bei einem Angriff auf das Sardar Daud Krankenhaus 19 Menschen getötet und mindestens 50 weitere Menschen verletzt wurden.

Menschen vor Ort berichteten, es seien auch Schüsse bei der Klinik mit 400 Betten zu hören gewesen.

Auf Videos sind Menschen zu sehen, die versuchen, sich im 10. Bezirk der afghanischen Hauptstadt in Sicherheit zu bringen.

Für vorherige Angriffe vor einigen Wochen hatte eine Untergruppe des sogenannten IS in Afghanistan die Verantwortung übernommen. Die Terrororganisation ISIL ("Islamischer Staat in Syrien und Levante") besteht zwar wie die Taliban aus Islamisten, allerdings sind beide verfeindet.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

10 auf einen Streich

Geschäftspartner Taliban: Usbekistan handelt mit den Hardlinern

Hilferuf von Aisha: Aktivistin (22) sitzt weiter in Afghanistan fest