Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Wo ist Chinas Tennis-Star Peng Shuai (35)?

Access to the comments Kommentare
Von euronews
euronews_icons_loading
Wo ist Chinas Tennis-Star Peng Shuai (35)?
Copyright  Michel Euler/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.

Die Tenniswelt sorgt sich um die Chinesin Peng Shuai. Seitdem die ehemalige Führende der Doppel-Weltrangliste dem früheren stellvertretenden Ministerpräsidenten Zhang Gaoli zu Monatsbeginn vorwarf, sie im Jahr 2018 zum Geschlechtsverkehr gedrängt zu haben, ist die 35-Jährige nicht mehr gesehen worden.

Chris Evert: „Es ist ernst"

Chris Evert, in den 1970er und 1980er Jahren lange die beste Tennisspielerin der Welt, schrieb, alle sollten besorgt sein, es sei ernst.

Die französische Tennisspielerin Alizé Cornet forderte, zu der Sache nicht zu schweigen.

Ich kann mir vorstellen, wie es ihrer Familie dabei geht, dass sie verschwunden ist
Novak Djoković
Erster der Herren-Weltrangliste

Novak Djoković, Erster der Herren-Weltrangliste, sagte: „Ehrlich gesagt ist es schockierend, dass sie verschwunden ist - umso mehr, weil ich ihr in den vergangenen Jahren einige Mal auf der Tour begegnet bin. Man kann nicht viel mehr sagen, als dass ich hoffe, dass sie bald gefunden wird und dass es ihr gut geht. Das ist furchtbar. Ich kann mir vorstellen, wie es ihrer Familie dabei geht, dass sie verschwunden ist."

Peng Shuai hatte die Vorwürfe gegen den früheren Spitzenpolitiker, der lange dem Politbüro der Kommunistischen Partei angehörte, schriftlich in einem sozialen Netzwerk veröffentlicht. Sie beschuldigte Zhang Gaoli, nach einem gemeinsamen Tennisspiel übergriffig geworden zu sein.