Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Wein-Auktion im ostfranzösischen Beaune: 11,7 Mio. Euro für guten Zweck

Access to the comments Kommentare
Von Euronews mit AFP
euronews_icons_loading
An der Auktion beteiligten sich auch Schauspielerin Jeanne Balibar und ihr Kollege Pio Marmai. Rechts im Bild: Auktionatorin Aurelie Massou
An der Auktion beteiligten sich auch Schauspielerin Jeanne Balibar und ihr Kollege Pio Marmai. Rechts im Bild: Auktionatorin Aurelie Massou   -   Copyright  OLIVIER CHASSIGNOLE/AFP or licensors

In den Hospices Civil de Beaune in Ostfrankreich sind 349 Weine für einen guten Zweck versteigert worden. Es war die 161. Auflage der Traditionsversteigerung.

Den Höchstpreis erzielte ein Corton Renardes Grand Cru, der für 800.000 Euro unter den Hammer kam. Der Erlös geht an die französische NGO "Solidarité Femmes", die sich gegen Gewalt an Frauen einsetzt.

Laut des Auktionshauses Sotheby's kamen insgesamt 11,7 Millionen Euro zusammen.