Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Sturm "Gyda" bringt Wassermassen nach Norwegen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Sturm "Gyda" bringt Wassermassen nach Norwegen
Copyright  AP Photo

Der Sturm "Gyda" hat in Teilen Norwegens hohe Sachschäden angerichtet. Für drei Regionen im Westen des Landes (Møre, Romsdal und Trøndelag) wurde eine rote Sturmwarnung herausgegeben, das ist die höchste Warnstufe. Felder und Campingplätze stehen hier unter Wasser. Viele Straßen sind unbefahrbar. Wasser drang in einen Überlandbus ein. "Gyda" zieht weiter nach Schweden und Finnland.