Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Egal ob Wien, Venedig oder London: Schokolade am Valentinstag ist ein Muss

Access to the comments Kommentare
Von Euronews  mit AP
euronews_icons_loading
Egal ob Wien, Venedig oder London: Schokolade am Valentinstag ist ein Muss
Copyright  AP Photo/Hussein Malla

Wien gilt als eine der romantischsten Städte - und nicht nur am Valentinstag. Im Winter lädt der Volksgarten zu einem Besuch ein, und wenn es doch zu kalt werden sollte, lohnt es sich, sich in einem der berühmten Kaffeehäuser aufzuwärmen. Das Café Landtmann ist berühmt für seine Süßwaren, die am Tag der Liebenden in Herzform kommen.

Anita Querfeld, die mit ihrer Familie das Kaffeehaus führt, erklärt:

"Dazu ist die Stadt Wien besonders interessant dafür. Wir leben ja mit unseren Süßigkeiten und unserer Konditorei und sind weltbekannt dafür. Menschen verschenken am Valentinstag Herzen. Auf sie kann man "ich liebe dich" oder "ich habe dich lieb" schreiben."

Herzen in Schokoladenform locken - neben den weltberühmten Gondelfahrten - auch in Venedig. Eine venezianische Spezialität sind mit Blattgold verzierte Herzen, die eigens für den Valentinstag kreiert werden.

“Die wertvollste (der Schokoladenkreationen) ist die mit dem Blattgold, denn es wird von einem “Battioro” hergestellt. Es ist ein traditionell venezianisches Handwerk. Aus einem Goldbarren entstehen diese hauchdünnen Blätter, indem der Handwerker sie mit einem sehr kleinen Hammer bearbeitet, so dass darauf diese hauchdünnen Blättchen entstehen", erklärt Mariangela Penzo, Besitzerin der Schokoladengeschäfts "VizioVirtù".

Romantik am Valentinstag bleibt jedoch nicht auf Menschen beschränkt. Im Londoner Zoo wurde ein Löwenpaar mit duftenden Herzen bedacht - die ihre Wirkung offenbar nicht verfehlten. Die beiden Großkatzen zeigten ihre gegenseitige Zuneigung, bevor sie sich zum gemeinsamen Mittagsschlaf zurück zogen.