EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

WM 2022: Frankreich, Australien, Argentinien und Polen im Achtelfinale

Argentinien, Polen und Australien folgen Frankreich ins Achtelfinale
Argentinien, Polen und Australien folgen Frankreich ins Achtelfinale Copyright AP Photo
Copyright AP Photo
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

WM 2022: Frankreich, Australien, Argentinien und Polen im Achtelfinale

WERBUNG

Es war ein weiterer großer WM-Abend in Doha: Titelverteidiger Frankreich ist trotz der 0:1-Niederlage gegen Tunesien als Sieger der Gruppe D im Achtelfinale.

Ein wunderschönes Tor von Wabi Khazri reichte nicht für ein Weiterkommen der Tunesier, denn Australien gewann sein letztes Gruppenspiel gegen Dänemark 1:0. Mathew Leckie erzielte den Treffer. Zum zweiten Mal seit 2006. gelingt den Socceroos der Einzug in die K.o.-Runde.

Euronews
Gruppe DEuronews

Auch Argentinien und Polen stehen bei der Fußball-WM in Katar im Achtelfinale. Lionel Messis Team erreichte nach dem 2:0 - Erfolg gegen Polen den ersten Platz der Gruppe C.

Dank des besseren Torverhältnisses vor den punktgleichen Mexikanern landet Polen auf Platz zwei und kann weiter. Für die Mexikaner war der 2:1 (0:0)-Erfolg gegen Saudi-Arabien zu wenig.

Im Achtelfinale am Samstag (20.00 Uhr) trifft nun Argentinien auf Australien. Polen bekommt es einen Tag später mit Frankreich zu tun.

Euronews
Gruppe CEuronews
Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Crazy Ende: Tunesien gewinnt 1 : 0 gegen Weltmeister Frankreich - und muss trotzdem heimfahren

Lob von Biden, Hupkonzerte in Teheran: USA besiegen Iran 1:0 - auch England ist weiter

Warum greift der Innenminister Fußballstar Karim Benzema wegen eines Gaza-Tweet an?