Mariinka: Ukraine berichtet vom Abschuss eines russischen Flugzeugs

Ein vom ukrainischen Militär veröffentlichten Video zeigt den Abschuss eines russischen Flugzeugs in Mariinka
Ein vom ukrainischen Militär veröffentlichten Video zeigt den Abschuss eines russischen Flugzeugs in Mariinka Copyright AP
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das ukrainische Militär veröffentlichte ein Video, das die Explosion nach dem Aufprall des Jets zeigen soll.

WERBUNG

Nach ukrainischen Angriffen auf die von Russland kontrollierte Stadt Donezk in der Ukraine sind nach russischen Medienberichten mehrere Menschen getötet worden, darunter mindestens 4 Zivilisten.

Das ukrainische Militär berichtete vom Abschuss eines russischen Flugzeugs in Mariinka, unweit von Donezk. Es veröffentlichte ein Video, das die Explosion nach dem Aufprall des Jets zeigen soll. Der Pilot habe das Flugzeug vorher über den Schleudersitz verlassen.

Nach russischen Angaben galt der Angriff auf Donezk einem Fuhrpark, der mit Himars-Raketen US-amerikanischer Produktion beschossen wurde. Die Großstadt Donezk befindet sich seit 2014 unter Kontrolle prorussischer Separatisten. Nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine vor über 13 Monaten annektierte Moskau das Gebiet Donezk zwar formell, kontrolliert aber nur etwas mehr als die Hälfte der Provinz.

In Siversk , rund 100 Kilometer nördlich von Donezk gelegen, ist die Not groß: es gibt kein Trinkwasser, Gas und Stromleitungen sind nach Angaben der Regionalverwaltung seit fast einem Jahr beschädigt. Von den ursprünglich 11.000 Einwohner:innen sind gerade mal noch 2.500 übrig.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ukraine und Russland tauschen mehr als 200 Kriegsgefangene aus

Kampf um Bachmut in der Ukraine - Prigoschin auf Friedhof der Wagner-Söldner in Russland

Frostiger Empfang im Kreml: Putin trifft auf neue US-Botschafterin