Brünn: Acht Tote bei Feuer in Leichtbauten

Ermittlungen nach dem Brand
Ermittlungen nach dem Brand Copyright Vaclav Salek/AP
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Brünn sind bei einem Feuer in Leichtbauten acht Menschen ums Leben gekommen. Sie hatten den Ausgang aus den untereinander verbundenen Gebäuden nicht mehr gefunden.

WERBUNG

Bei einem Brand in Brünn, der zweitgrößten Stadt Tschechiens, sind acht Menschen ums Leben gekommen. Es handelt sich um zwei Frauen und sechs Männer.

Das Feuer brach auf einem Gelände aus, auf dem zwölf Leichtbauten aufgestellt waren, die untereinander verbunden waren.

Laut Ermittlungen verschafften sich die Opfer unrechtmäßig Zugang zu dem Gelände und fanden nicht mehr aus den Gebäuden heraus, als das Feuer ausbrach.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nach Brand in Schulwohnheim mit 19 Toten: offenbar vorsätzliche Tat

5 Jahre: Die besten Bilder des Wiederaufbaus der Pariser Kathedrale Notre Dame

Masserattacke in Sydney: verletztes Baby zeigt Zeichen der Genesung