EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Griechenland: Tsipras erklärt seinen Rücktritt

Griechischer Oppositionsführer Alexis Tsipras hat seinen Rücktritt angekündigt
Griechischer Oppositionsführer Alexis Tsipras hat seinen Rücktritt angekündigt Copyright Petros Giannakouris/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Copyright Petros Giannakouris/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei den Wahlen am vergangenen Sonntag hatte Tsipras Partei Syriza eine herbe Niederlage hinnehmen müssen.

WERBUNG

In Griechenland hat Oppositionsführer und früherer Ministerpräsident Alexis Tsipras seinen Rücktritt angekündigt, nachdem seine linksgerichtete Partei Syriza eine herbe Niederlage bei den Parlamentswahlen am vergangenen Sonntag einstecken musste.

Der 48-Jährige war von 2015 bis 2019 griechischer Ministerpräsident während einer turbulenten Zeit, als das südeuropäische Land versuchte, in der Eurozone zu bleiben und internationale Rettungspakete ausliefen.

In den Wahlen vom vergangenen Sonntag bekam Tsipras' Linkspartei Syriza schlappe 18 Prozent, während die liberal-konservative Partei Nea Dimokratia auf mehr als 40 Prozent kam. Es wird erwartet, dass Tsipras im Amt bleibt, bis seine Partei einen Nachfolger gewählt hat.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Griechenland: Konservative gewinnen Wahl, Ultrarechte kommen ins Parlament

Dank neuem Wahlrecht: Mitsotakis und Nea Dimokratia streben absolute Mehrheit an

Übergangsregierung in Griechenland vereidigt