EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Milliardenverlust für Uber

Milliardenverlust für Uber
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Milliardenverlust für Uber: Laut einem Bericht soll der umstrittene Fahrdienst-Vermittler in der ersten Jahreshälfte rund 1,12 Milliarden Euro verloren haben.

WERBUNG

Milliardenverlust für Uber: Laut einem Bericht soll der umstrittene Fahrdienst-Vermittler in der ersten Jahreshälfte rund 1,12 Milliarden Euro verloren haben.

Grund für die roten Zahlen soll die aggressive Expansionspolitik des Unternehmens und die an private Fahrer geflossenen Zuschüsse sein.

Uber, dessen Wert auf rund 61 Milliarden Euro geschätzt wird, verlor im vergangenen Jahr 1,8 Milliarden Euro.

Das Unternehmen aus San Fransisco war bei traditionellen Taxiunternehmen auf große Kritik gestoßen. Immer wieder war es zu großen Protesten in europäischen Städten gekommen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Könnten Mangan-Batterien die Hauptantriebskraft auf dem Markt für Elektrofahrzeuge werden?

Europawahlen 2024: Herausforderungen für Europas Banken

Europäische Zentralbank senkt Zinsen entsprechend den Markterwartungen