EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Oma und Opa am Smartphone: Andy Grammers neue Single "Honey, I'm Good"

Oma und Opa am Smartphone: Andy Grammers neue Single "Honey, I'm Good"
Copyright 
Von  mit AP
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Honey I’m Good – Schatz, ich bin gut. Andy Grammers neuer Song ist ein Versprechen für alle, die in einer Beziehung sind. Mit dem flotten Arrangement

WERBUNG

Honey I’m Good – Schatz, ich bin gut. Andy Grammers neuer Song ist ein Versprechen für alle, die in einer Beziehung sind. Mit dem flotten Arrangement besingt der 31-Jährige die Liebe, die Treue und alles was dazwischenkommen kann: Verlockung, Eifersucht und die verführerischen, langen Beine einer anderen Frau.

“Honey I’m Good ist ein Liebeslied über die Versuchung”, sagt Grammer. “Jeder ist Versuchungen ausgesetzt, Jungs genauso wie Mädels. Wenn du in einer Beziehung bist, spürst du die Versuchung von außen. Leugnest du das, dann lügst du nicht nur, sondern du bist ein richtig fetter Lügner. Darüber wollte ich schreiben und ich denke, dass das vor allem die Menschen in den USA bewegt.”

Grammer ist bekannt für innovative Videos: Für seinen Song Keep Your Head Up ließ er ein Video machen, das die Zuschauer interaktiv beeinflusssen können. Für Honey I’m Good hat er seine Freunde und Familie eingeladen, mehr oder weniger lippensynchron zu singen und sich dabei zu filmen.

“Am Anfang sind es junge Leute, die vielleicht ein halbes Jahr zusammen waren und die wissen, wie man ein iPhone bedient”, so Grammer. “Später dann sind es 50-Jährige, die fragen: Was ist das für ein Ding? Was willst du überhaupt von uns? Es war so nervig, wenn sie uns Hochkant-Videos geschickt haben. Wir haben ihnen dann eine Anleitung geschickt: Haltet es quer, singt zur Musik und haltet ein Schild hoch. Das Ergebnis ist lustiger, je älter die Leute sind.”

Absolutely AMAZING crowd tonight! Thank you andygrammer</a> and <a href="https://twitter.com/SerayahLove">SerayahLove for performing with me! #1989tourchicagopic.twitter.com/V6SeeLZsR6

— Taylor Swift (@taylorswift13) July 19, 2015

Live gab es den fröhlichen Song schon im Duett: Andy Grammer hat ihn zusammen mit Taylor Swift auf ihrer Tour in Chicago gesungen. Jetzt erscheint das Stück aus dem Album Magazines or Novels offiziell als Single.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Dubai: Modenschau in der Shopping Mall

Alles Jazz - Montreux Jazz Festival 2017

"Star Wars"-Musik auf Vinyl und mit 3D-Hologramm