EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Bob Dylan Doku: "Rolling Thunder Revue"

Bob Dylan Doku: "Rolling Thunder Revue"
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Für den Dokumentarfilm gab Bob Dylan Regisseur Martin Scorsese sein erstes Interview seit mehr als einem Jahrzehnt.

WERBUNG

Es ist bereits sein zweiter Dokumentarfilm über Bob Dylan. Regie-Altmeister Martin Scorsese hat sich fast fünfzehn Jahre später erneut an sein Idol herangewagt: das Ergebnis "Rolling Thunder Revue: A Bob Dylan Story".

Der Film handelt nicht nur vom Leben der Musiklegende, sondern auch von dessen musikalischem Einfluss auf die Musik des 20. Jahrhunderts.

Mit dabei sind alte Bekannte wie Joan Baez, Sam Shepard und Allen Ginsberg. Nicht zu vergessen Bob Dylan selbst, der erstmals seit mehr als zehn Jahren für ein Interview vor die Kamera tritt.

"Rolling Thunder Revue: A Bob Dylan Story" wird ab dem 12. Juni auf Netflix und in ausgewählten Kinos gezeigt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Die Stones Rock'nRollen wieder

"Anatomie eines Falls" räumt beim Europäischen Filmpreis ab

"So dankbar für diese Künstlerin": Monica Bellucci schwärmt von Maria Callas