EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Let It Be! Beatles-Stadt Liverpool erstmals ESC Ausichter am 13. Mai

Das siegreiche Kalush Orchestra bei der Aufführung von "Stefania" beim ESC 2022
Das siegreiche Kalush Orchestra bei der Aufführung von "Stefania" beim ESC 2022 Copyright Luca Bruno/Copyright 2022 The AP. All rights reserved
Copyright Luca Bruno/Copyright 2022 The AP. All rights reserved
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Spät, aber nicht zu spät kommt die Musik-Metropole am Mersey zu ESC-Ehren. Liverpool setzte sich in der nationalen Ausschedung gegen Konkurrent Glasgow durch.

WERBUNG

Liverpool ist Ausrichter des Eurovison Song Contest 2023 am 13. Mai.. Die nordenglische Stadt bekam den Zuschlag während einer Fernsehshow. Neben Liverpool war auch Glasgow noch im Rennen. 

Das beim letzten ESC zweitplatzierte Großbritannien war als Gastgeber für den Gewinner Ukraine eingesprungen. 

Liverpool hat als Heimat der Beatles eine lange musikalische Tradition, war aber noch nie ESC-Ausrichter.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Die Beatles werden vor der Eurovision ukrainisch - am Pier Head

Ohrwurm "Due Vite": Marco Mengoni gewinnt Sanremo und Italiens ESC-Platz

Kapverden - wichtiger als Fischerei: Musik