EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

State of the Union: Es knirscht zwischen Brüssel und Budapest

State of the Union: Es knirscht zwischen Brüssel und Budapest
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Es knirscht zwischen dem von Viktor Orban regierten Ungarn und den Institutionen der Europäischen Union.

WERBUNG

Es knirscht zwischen dem von Viktor Orban regierten Ungarn und den Institutionen der Europäischen Union. Herzlich willkommen bei State of the Union. In den vergangenen Tagen startete die Regierung in Budapest eine Umfrage unter dem Motto “Lasst uns Brüssel stoppen”. Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, meinte dazu: “Brüssel schlecht zu reden, nachdem man die Erklärung von Rom unterzeichnet hat, sagt mehr über den Autor der Umfrage aus, als über den Zustand der Union”. Mehr dazu in unserer Rubrik State of the Union.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"State of the Union": Wie bringt man den "Green deal" und die Landwirte unter einen Hut?

Die Woche in Europa: Kriegswirtschaft und humanitäre Hilfe

Die Woche in Europa: Verteidigung der Demokratie und Hilfe für Gaza